Home » Phanomen Unterrichtsstorung. Ursachen, Praventions- Und Handlungsmoglichkeiten in Der Grundschule by Ulrike Albrecht
Phanomen Unterrichtsstorung. Ursachen, Praventions- Und Handlungsmoglichkeiten in Der Grundschule Ulrike Albrecht

Phanomen Unterrichtsstorung. Ursachen, Praventions- Und Handlungsmoglichkeiten in Der Grundschule

Ulrike Albrecht

Published October 24th 2008
ISBN : 9783640193325
Paperback
86 pages
Enter the sum

 About the Book 

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Padagogik - Schulpadagogik, Note: 1,0, Universitat Flensburg (Schulpadagogik), Veranstaltung: Examensarbeit, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unterrichtsstorungen kommen inMoreExamensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Padagogik - Schulpadagogik, Note: 1,0, Universitat Flensburg (Schulpadagogik), Veranstaltung: Examensarbeit, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unterrichtsstorungen kommen in jeder noch so vorbildlichen Klasse bzw. Schule vor. Storungen sind Wesensbestandteile von Unterricht, aufgrund gegenseitigen Missverstehens von Schuler und Lehrer. Manche Storungen konnen reduziert werden, andere losen sich von selbst oder sind unbehebbar. In der Grundschule mussen die Schuler sich anfangs erst an bestimmte Regeln und Richtlinien gewohnen und zusatzlich lernen, dauerhaft 45 Minuten im Klassenraum zu verbringen - meist sitzend auf dem eigenen Platz. Es ist naheliegend, dass dies nach einem turbulenten und bewegungsintensiven Kindergartenvormittag ungewohnt und neu erscheint. In der ersten Klassenstufe treten gewohnlich Storungen auf, die sich alljahrlich zutragen, wenn Neulinge in den Schulalltag starten. Dazu gehoren unruhige Verhaltensweisen, plotzliches Aufstehen oder in die Klasse rufen. Viele Regeln werden Schulern im Laufe des Schulalltages gelehrt, damit ihnen bewusst wird, dass fur ein Zusammenleben in einer Klassengemeinschaft bestimmte Regeln vonnoten sind. Inzwischen gibt es eine Reihe an Literatur, in der sich die Autoren mit diesem speziellen Thema auseinandergesetzt haben und verschiedene Ratschlage und Losungen sowie Hinweise geben, bestimmte Unterrichtsstorungen zu vermeiden. Es sind allerdings keine Patentrezepte, die die sofortige Losung hervorbringen, sondern Verbesserungsvorschlage und Moglichkeiten, Storungen zu verringern. Sie sollen primar zum Nachdenken anregen und nicht unbedingt eins zu eins umgesetzt werden. Es erfordert intensive Arbeit, mit Schulern ein positives Klassenklima herzustellen und dies auch beizubehalten. Man findet immer wieder Schuler mit individuellen Problemen und Niveaustufen. Einige langweilen sich oder sie finden es gerade viel spannender, sich mit